Sie interessieren sich für eine Teilnahme anDie NordseeSeiten - Partner fur den Urlaub an der Nordsee

Klasse!

Dann haben Sie bestimmt einige Fragen und wir wollen versuchen, sie zu beantworten:

Welchen Nutzen habe ich, wenn ich daran teilnehme?

Dass Sie Werbung machen müssen für Ihr Haus, dass ist Ihnen klar, denn "Nichts ist teurer, als ein unbelegtes Zimmer"
Aber welche Werbung? Ein führender amerikanischer Wirtschaftskapitän har mal gesagt: "Ich weiß, dass die Hälfte meiner Werbung mir nichts nützt. Leider weiß ich nicht, welche Hälfte".

Neben den sehr teuren Anzeigen in Regionalzeitungen des Ruhrgebiets, Bayerns, Sachsens etc. ist die einzige Möglichkeit, wirklich völlig neue Kunden zu ereichen, das Internet: Ihre (zukünftigen) Gäste können zu jeder Tageszeit und ohne lange Vorbereitung, einfach wenn sie gerade Lust dazu haben sich über jeden Winkel der Erde und eben auch über unsere Nordseeküste informieren. Das schaffte bisher kein Medium, keine Tourismus-Börse, kein Farbprospekt.
Der schnelle "Klick" am Arbeitsplatz mag den Arbeitgeber ärgern, aber "wir Anbieter" haben davon natürlich nur Gewinn. Ferienprospekte mit ins Büro zu nehmen ist jedenfalls nur für wenige möglich.

Und noch etwas ganz Wichtiges:
Auch Sie können das Internet jederzeit nutzen, z.B. wenn Sie eine neue Telefon-Nummer haben, ein neues schönes Bild, wenn Sie auf Sonderangebote oder Ihre Betriebsferien hinweisen wollen. Jederzeit können Sie im Internet alles ändern statt Tausende von veralteten Hausprospekten wegschmeißen zu müssen oder mit unprofessionellen Aufklebern die neue Telefon-Nummer bekannt zu machen.

Das Internet hat zwei Nachteile, die wir hier nicht verschweigen wollen:

  • Die schönste Homepage nützt nichts, wenn sie nicht gefunden wird
  • Man nimmt den Computer nicht mit in den Urlaub, am Urlaubsort nützt mir die InternetWerbung nichts.

Zum Aspekt "Gefunden werden"
Genau deshalb sollten Sie an www.NordseeSeiten.de teilnehmen: Ihre eigene Homepage wird villeicht nicht gefunden, denn es gibt nun mal kein "Zentrales Internet-Adressbuch". Aber für unsere NordseeSeiten gibt es ganz andere Möglichkeiten, als für den einzelnen Anbieter, denn hier sorgen erfahrene Spezialisten dafür, dass diese WebSite gefunden wird - und damit auch Ihre Werbung! Mehr dazu erfahren Sie unter dem Punkt: "Macht "infux" irgendwie Werbung für diesen InternetAudtritt?"

Zum Aspekt "Man nimmt den Computer nicht mit in den Urlaub..."
Für Beherbergungsbetriebe ist diese Frage nicht so gravierend, denn i.d.R. entscheidet man sich schon vor Antritt der Fahrt, wo man übernachten will.
Aber wir haben trotzdem auch diesen Punkt gelöst: Im März wir es eine "Druckversion" geben, d.h. die wichtigsten Informationen und Adressen kann sich der Urlauber übersichtlich ausdrucken und mitnehmen.

Wieviel kostet die Teilnahme?

Für die ersten 20 Betriebe 50,- Euro pro Jahr bei einer zweijährigen Laufzeit, also insgesamt 100,- Euro plus gesetzl. MwSt.
Nach dieser "Startphase" betragen die Kosten 75,- Euro pro Jahr bei einer zweijährigen Laufzeit, also insgesamt 150,- Euro plus gesetzl. MwSt.
Irgendwelche versteckten Kosten gibt es bei uns nicht.

Wieviel kostet es, die Belegungs-Datenbank zu benutzen?

Auch hier entstehen keine zusätzlichen Kosten!!
Unsere Belegungsdatenbank ist einer der "Knaller" von unserer WebSite und wir kennen keinen zweiten Auftritt, der so etwas zu auch nur ähnlichen Konditionen anbietet.
Der InternetNutzer kann jederzeit sofort prüfen, ob zur gewünschten Zeit bei Ihnen noch Zimmer frei sind.
Wir haben dabei ganz bewußt nur die Möglichkeit geschaffen, abzufragen, ob ein oder zwei oder kein Zimmer frei sind, denn wir wollten keinem Fremden die Möglichkeit geben, auszuspionieren, wie groß Ihre Auslastung ist und wieviel Umsatz Sie machen. Ob aber noch ein oder zwei Betten frei sind, das kann wohl jeder wissen ...
Selbstverständlich müssen Sie diesen Service nicht nutzen, aber Sie können erwarten, dass auch die Touristenbüros auf diese Datenbank zurückgreifen werden, so dass Sie dann auch von denen mehr Zimmer vermittelt kriegen.

Bei dem geringen Preis muß doch ein Haken an der Sache sein. Gibt es noch versteckte Kosten?

Wir betonen noch einmal: Es gibt keine Haken und auch keine versteckten Kosten. Unser Konzept ist, ehrlich mit unseren Partnern umzugehen, weil

  • nur zufriedene Kunden uns weiterempfehlen
  • zufriedene Kunden uns vielleicht auch die Erstellung Ihrer Homepage anvertrauen.
  • ein ehrliches Leben und ein Geschäft zu beiderseitigem Nutzen einfach schöner ist und mehr Spaß macht.

Kann ich auch für nur ein Jahr teilnehmen?

Ja, das geht, aber wir empfehlen das nicht, denn Ihr Nutzen aus dem Projekt wächst mit der Zeit. Wer partout nur ein Jahr lang will, der zahlt relativ mehr, nämlich 100 Euro (statt 75)

Macht "infux" irgendwie Werbung für diesen InternetAudtritt?

Ja. Wir arbeiten sehr intensiv an einem guten bis sehr guten Platz bei "Google", der wichtigsten Suchmaschine. Wir werden über unsere Erfolge berichten.
Außerdem machen wir Werbung mit der Kraft zahlreicher InternetAdressen, die mit den NordseeSeiten verbunden sind. Ein Beispiel sehen Sie, wenn Sie die Adresse www.tuerkeireise.de aufrufen (bzw.wenn Sie die Seite wieder schließen): Bei normal ausgerüsteten Computern erscheint dann diese Werbung. Probieren Sie es einfach mal aus.
Diese Art Werbung können und werden wir auf mehreren Dutzend gutbesuchter Adressen machen.

Was ist, wenn ich z.B. eine neue Telefon-Nummer erhalte?

Das ist doch kein Problem: Dann ändern wir das. Das ist Service und kostet nichts. Auch mal ein anderes Bild ist okay. Aber auch das kostet für uns Zeit und Geld und wir bitten Sie, das nur dann von uns zu erwarten, wenn es nötig ist. Aber eine andere Telefon-Nummer kann man schließlich nicht vermeiden und eine besondere zusätzliche Leistung, die Sie anbieten, auch nicht.

Nützt mir die Teilnahme an dem Portal auch etwas, wenn ich keine eigene Homepage habe?

Ja, aber mit Einschränkungen.
Den Beherbergungsbetrieben raten wir dringend zu einer eigenen Homepage - hier kann mit wenig Geld ein optimales Ergebnis erzielt werden. Zumindest eine eigene EmailAdresse sollten Sie haben. Die gibt es kostenlos z.B. bei www.gmx.de und einigen anderen. Für unsere Kunden stellen auch wir eine kostenlose EmailAdresse zur Verfügung, die lautet dann ihr-name@netrex.de

Für andere Teilnehmer (Bäcker, Getränkehändler, Vitamin-Shop...) ist die eigene Homepage nicht ganz so wichtig: Es reicht hier oft, die Anschrift zu kennen, denn die Ware oder Dienstleistung dieser Betriebe wird sowieso erst "vor Ort" gekauft. Aber schon Fotografen, Friseure oder Juwelliere würden aus der eigenen Homepage Nutzen ziehen, denn die Entscheidung, zu welchem Friseur man gehen will, ob man sich Schmuck aus dem Urlaub mitbringt oder ob man als Weihnachtsgeschenk für Oma und Opa ein schönes Foto machen lassen soll, diese Entscheidung kann schon zu Hause zumindest vorbereitet werden. Da kann eine Homepage sehr nützlich sein.

Kann ich eine Homepage haben, wie in diesem Muster und was kostet das?

Diese Seite haben wir als Muster zusammengestellt. Wir bieten sie in Verbindung mit der Teilnahme am Portal für 75,- Euro an. Voraussetzung ist, dass Sie Fotos liefern (digitalisiert!, also "als Datei", keine Papierfotos, fragen Sie uns, wenn es hier Schwierigkeiten gibt) und Texte, die wir höchstens noch redaktionell überarbeiten müssen. Aber: Auch für 75,- Euro werden wir uns jede Mühe geben und Sie werden zufrieden sein.

Sie können diese Homepage dann auch unter einer eigenen InternetAdresse hochladen. So eine Adresse können Sie bei vielen "Providern" bestellen. Auch das können wir für Sie übernehmen; eine wunschname.de - Adresse kostet bei uns 1,- Euro / Monat inkl. Steuern. Auch hier gibt es keine versteckten Kosten und selbstverständlich auch keine Werbung o.ä., wie es bei kostenlosen InternetAdressen der Fall ist.

Und die nächst umfangreichere Stufe?

Das wäre dann unser "Mini", ein InternetAuftritt mit etwa 3 bis 4 Einzelseiten, die miteinander verlinkt sind. Also ein vollwertiger, kleiner Auftritt - völlig ausreichend für die meisten Pensionen.
Der Mini kostet pauschal 260,- Euro plus MwSt. Wir bleiben also mit unseren Preisen an der absolut untersten Profi-Grenze - was weniger kostet, ist i.d.R. nicht günstiger, sondern höchstens billiger.

Was sind die wichtigsten Vorteile der NordseeSeiten?

Hier noch einmal zusammengefaßt die wichtigsten Gründe, warum Sie an den NordseeSeiten teilnehmen sollten:

  • Preiswert, fair und handwerklich sauber
  • Die Belegungs-Datenbank verschafft Ihnen einen Wettbewerbsvorteil gegenüber anderen Vermietern
  • Die Seite wird gezielt bekannt gemacht und verstaubt nicht in irgendeiner "Ecke des Internets"
  • Die Informationen über die Region, die wir veröffentlichen, brauchen Sie nicht mehr auf Ihrer eigenen Homepage zu bringen. Ihre eigene Homepage kann also weniger umfangreich sein und kostet deshalb weniger.
  • Ihre Werbung ist mit wichtigen Touristeninformationen verbunden - die InternetBesucher werden den guten Eindruck, den sie von der Seite haben, auch auf unsere Partner übertragen.
  • Das Büro der NordseeSeiten ist nicht weit weg (Wildeshausen bei Oldenburg) und Sie haben Ansprechpartner vor Ort (z.B. in Nordenham)

Was muss ich denn nun machen, um teilzunehmen?

Am einfachsten ist es, wenn Sie uns eine kurze Email schicken, dass Sie Interesse haben, mitzumachen. Dann vereinbaren wir einen Termin mit Ihnen. Wenn Sie eine eigene Homepage haben, können wir das ganze sogar einfach per Fax und Telefon machen - so, wie Sie es am liebsten haben.

Hier noch mal unsere EmailAdresse:

nordseeseiten@netrex.de

Die NordseeSeiten - Partner fur den Nordseeurlaub

Wir freuen uns auf Sie!

zurück zu den nordseeseiten, Ihrer Information für den Urlaub an der Nordsee